Johann Steininger

Johann Steininger wurde 1975 in Linz geboren. Zur Fotografie fand er erst nach einigen Umwegen. Zunächst beendete er seine Lehre als Maschinenschlosser, später folgte die Ausbildung zum Informatiker.

Was zunächst als Hobby begann wurde bald zur Profession. Die ersten Experimente mit Panorama-Fotografie machte Steininger bei einer Bergwanderung am Großen Priel. Der Rundum-Blick des Bergmassivs verlangte regelrecht nach 360 Grad. Diesen ersten Versuchen mit einer Analog-Kamera folgten viele weitere, diesmal digital.

Seit 2004 betreibt Steininger dieses Online-Magazin mit interaktiven 360° Panoramen. Events, Kunst, Sport, Kultur und interessante Locations werden hier auf ganz neue Art und Weise präsentiert.