Linz Kalender 2013

Oktober 25th, 2012

Kalender 2013

Der Linz Panorama-Kalender für 2013 von Johann Steininger hat ein Format von 58 x 28 cm und zeigt Motive zum Thema Kultur, Industrie und Natur in und um der oberösterreichischen Landeshauptstadt. Alle Seiten sind mit einer matten Speziallackierung veredelt.
Kalendarium: deutsch mit österreichischen Feiertagen
Rückseitiger Infotext: Mag. Birgit Katstaller, engl. Übersetzung: Dr. Stephen Sokoloff

Atelier Steininger – Eröffnung

Oktober 25th, 2012

Panorama-Galerie in der Tuchfabrik

Am 12.10.2012 war die Eröffmung unseres neuen Ateliers in der Tuchfabrik. Wir waren über den Besuch von ca. 80 Gästen hoch erfreut.  Ganz besonders gerfreut hat uns der positive Zuspruch über die ausgestellten Bilder und das Lob für die gute musikalische Begleitung.

» zu den Fotos

Burgen und Schlösser im 360° Panorama

September 3rd, 2012

Burgen und Schlösser - Ruine Aggstein

In unserem Online 360° Foto-Magazin befinden sich zahlreiche Panoramen von Burgen, Ruinen und Schlössern aus ganz Österreich. Beispiele: Ruine Aggstein, Burg Plankenstein, Ruine Landskron, Burgruine Finkenstein, Linzer Schloss, Seeschloss Ort, Ruine Prandegg, Burg Rappottenstein, Burg Arbesbach, Ruine Schaunberg, Ruine Scharnstein

Donau gefroren – Schlögener Schlinge

Februar 14th, 2012

Donau gefroren - Schlögener Schlinge

Linz Kalender 2012

September 20th, 2011

Linz ist eine altehrwürdige Stadt, wo hochtechnologische Zukunftsvisionen entstehen. Ihr Mittelpunkt, der Hauptplatz, im Zentrum einer kleinen, aber reizvollen Altstadt, stammt aus dem 13. Jahrhundert. Dort locken Floh- und Christkindlmärkte tausende Besucher an. Die Häuser, die diesen offenen Raum säumen, präsentieren barocke und klassische Fassaden, sind aber im Kern gotisch.

Im Linz Kalender für 2012 werden 12 kultige Panorama-Motive im smarten Format von 49 x 28 cm geboten.

Kalender 2012

Alle Motive und Verkaufsstellen: Kalender 2012

AKW Zwentendorf – unser Streifzug durch strahlungsfreie Räume

September 12th, 2011

Das erste und einzige Atomkraftwerk Österreichs, das AKW Zwentendorf, wurde völlig funktionsfähig fertig gebaut, ging jedoch nie in Betrieb. Die Volksabstimmung von 1978 verhinderte dies und bewirkte gleichzeitig das Atomsperrgesetz, sodass bis heute Österreich keinen Atomstrom erzeugt.

Seit 2005 ist nun die EVN Besitzer dieses riesigen Komplexes. Sie bietet Schulungen für Techniker aus aller Welt, die Verantwortung für baugleiche Reaktoren tragen. In völlig strahlungsfreien Räumen können nun Handgriffe trainiert werden, die sonst nur mit extremster Schutzbekleidung und unter hoher Lebensgefahr vollzogen werden können. Das AKW Zwentendorf ist somit das einzige Kernkraftwerk der Welt, das diese Trainingsmöglichkeiten bietet.

Wir haben dieses einzigartige Kernkraftwerk besucht und die interessantesten Bereiche panoramisiert.

» 360° Fotos vom AKW Zwentendorf

Panorama-Kalender Dachstein Höhlenwelt

Juli 27th, 2011

So zeitlos wie seine Motive ist unser neuer Panoramakalender „Dachstein Höhlenwelt“. Das immerwährende Kalendarium verliert nie seine Gültigkeit. Aus der Panorama-Serie „Dachstein Höhlenwelt“ entstanden, kann dieser edle Kalender mit 12 abwechlungsreichen Motiven um EUR 24,90 bei uns und in ausgewählten Verkaufsstellen erstanden werden.

Dachstein Höhlenwelt Kalender

Dachstein Höhlenwelt Kalender

 

Dachstein Höhlenwelt

Mai 25th, 2011

Österreich verfügt über eine äußerst abwechslungsreiche Landschaft. Neben sanft bewaldeten Tiefebenen und Hügellandschaften, zählt das Dachsteinmassiv zu einem der prägensten Landschaftszonen Österreichs. Die Dachstein-Höhlen sind nicht nur ein Naturwunder, sondern beliebtes Ausflugs- und Wanderziel von Familien und Schulklassen.

360° Bilder von der Mammuthöhle

Dachstein Höhlenwelt

 

Weg der Sinne in Haag am Hausruck

Mai 16th, 2011

Die 360° Bilder zeigen verschiedene Stationen des 3,5 km langen „Weg der Sinne“ in Haag am Hausruck. Startpunkt ist die Talstation der Sommerrodelbahn. Endpunkt ist ein 32,5 m hoher Aussichtsturm. Von hier oben liegt dem Besucher ganz Oberösterreich zu Füßen.

 

Mega-Panorama im Lentia City

November 20th, 2010

Das neue Weitwinkel-Panorama des Fotografen Johann Steininger zeigt Linz und Urfahr in abendlichem Licht und in bemerkenswerter Schärfe. Das Foto wurde vom ARCOTEL Nike aus einer Höhe von 46m aufgenommen. Linzer City und Eisenbahnbrücke spannen den Rahmen, dazwischen die Donau, der Urfahraner Markt, Lentia 2000, ein Fußballtraining und hell erleuchtete Wohnzimmer. Das Panorama-Foto wurde in die Architektur des Neubaus der Lentia City integriert und mit Hintergrundbeleuchtung versehen.

Das Besondere: Dieses Mega-Panorama ist 17 Meter lang und 2,5 Meter hoch und immer noch so scharf, dass man die Zeit auf den Kirchentürmen der Stadt ablesen kann.

Wer in seinem Wohnzimmer gerade keine 17 Meter zur Verfügung hat, für den hält Johann
Steininger den neuen Panorama-Kalender 2011 parat. Alle Bilder und die Verkaufsstellen finden
Sie auf www.foto360.at.

« Previous - Next »